Es gibt derzeit keine gemischten Signale in Bezug auf Blockchain und Krypto aus China

Die Volksrepublik ist mit voller Kraft auf dem Weg zur verteilten Ledger-Technologie, um ihre Bevölkerung auf die eigene Krypto-Währung der Zentralbank vorzubereiten. Ein chinesischer Krieg gegen Bargeld könnte der Beginn einer globalen Krypto-Revolution sein, während der Rest den Anschluss findet.

Finanziers und Regulierungsbehörden in den USA sollten Angst vor Bitcoin Trader haben

Während sie über ihre eigene Bitcoin Trader Bürokratie stolpern, treibt der Rest der Welt die Forschung und Bitcoin Trader Entwicklung von Blockchain-Technologie und Bitcoin Trader Krypto-Assets voran.

China will immer noch nichts mit Bitcoin zu tun haben, so viel ist wahr. Das Regime kann es nicht kontrollieren und hat wenig Einfluss darauf, wohin es fließt. Was sie will, wird immer offensichtlicher, und das heißt, sie wird zur nächsten globalen Währungsreserve und hat eine strengere Kontrolle über ihre Bürger. Um beides zu erreichen, muss sie den Dollar an sich reißen und das Rennen um die digitale Währung gewinnen, in dem sie anscheinend bereits weit voraus ist.

Ein Krieg gegen Bargeld würde eine neue Eskalation in Pekings langer Geschichte der Bewaffnung der Währung gegen die Bevölkerung darstellen, so ZeroHedge. Eine blockkettenbasierte digitale Währung gewährt dem Regime mehr Informationen darüber, was seine Bürger mit ihrem Geld machen, als es bisher vorgesehen war. Eine bargeldlose Gesellschaft ist das ultimative Ziel für jede Regierung angesichts ihrer Überwachungsvorteile, und viele, darunter auch China, rasen auf dieses Ziel zu.

Chinas Wirtschaft ist nicht immun gegen die wirtschaftlichen Probleme, die den Westen behindern. Die Verschuldung der Haushalte steigt und die People’s Bank of China musste Maßnahmen ergreifen, um die Zinsen zu senken.

Bitcoin

Laut CNBC hat die chinesische Zentralbank am Montag unerwartet einen streng überwachten Leitzins gesenkt, den ersten solchen seit mehr als vier Jahren

China ist bei digitalen Zahlungen jedoch bereits weit vor seinen Mitbewerbern, die meisten Dinge können jetzt mit dem Streichen eines Telefons gekauft werden und zum ersten Mal dürfen Touristen Zahlungsdienste wie Alipay nutzen.

Während der Krieg der Trump-Administration gegen den Handel alle wirtschaftlichen Probleme verschärft hat, ist der Druck nun groß, vollständig digital zu werden. Und während die chinesischen Staatsmedien Bitcoin über die Titelseiten geschleudert und beim Krypto-Mining eine Kehrtwende vollzogen haben, ist es unwahrscheinlich, dass es sich in naher Zukunft zu irgendeiner Zeit zu dezentralen Finanzen oder Anlagen erwärmen wird.

Es gab auch Gerüchte über eine mit Gold unterlegte Krypto-Währung aus China, und das wäre definitiv ein Wendepunkt, wenn auch im Moment etwas unwahrscheinlich. Behalten Sie den Fernen Osten im Auge, da große Bewegungen in der Welt der Kryptotechnik aus dieser Richtung kommen werden. Wenn das passiert, wird der Rest der Welt keine andere Wahl haben, als ihr zu folgen, was die nächste digitale Revolution sein wird.

Wird China die Welt im Bereich des digitalen Geldes anführen? Füge deine Gedanken unten hinzu.